Erster Platz für Fotofreunde Herbrechtingen

 

DVF-Auszeichnung in Laupheim

Den Fotofreunden Herbrechtingen wurde beim Fotowettbewerb des DVF - Bezirks Alb-Donau der erste Platz zugesprochen. Die acht teilnehmenden Fotoclubs aus diesem Bezirk waren frei in der Auswahl ihres Ausstellungsthemas, der Fotomotive und der Art der Ausstellungspräsentation der jeweils zwölf Fotos. Die drei namhaften Juroren begründeten den ersten Platz der Ausstellung „Nature as Art – Art of Nature“ von den Fotofreunden Herbrechtingen mit Aussagen wie „die Wirkung ist sagenhaft“, „gezieltes Hinarbeiten auf das Thema“, „geniale und durchweg saubere Präsentation“, „kreative Gestaltung der Passepartouts“ und „absolut stimmige, sehr kreative und abwechslungsreiche Serie“. Bei der Eröffnung der Fotowochen „8 mal 12“ in Laupheim nahm Susanne Walter den Preis im Namen des Fotoclubs entgegen, lobte die erstklassige und kreative Umsetzung des Themas und die motivierende Zusammenarbeit der Mitglieder.

Bei der 20. Herbrechtinger Fotowoche 2011 im Bürgersaal des Rathauses in Herbrechtingen konnten die zwölf erfolgreichen Bilder der Fotofreunde bewundert werden.

 

Untenstehendes Bild:
v.l. Werner Hertwig, Richard Hummel, Michael Ruoff und Susanne Walter bei der Preisverleihung in Laupheim

 

zu den Bezirksfotoschauen DVF

zur Chronik

Home

 aktualisiert: Samstag, 2014-12-27, 17:49:08