Erfolgreiche Preisverleihung

Erfolgreiche Preisverleihung in Herbrechtingen

Die Fotofreunde Herbrechtingen e.V. waren die Ausrichter der diesjährigen Landeskonferenz und der 57. Landesfotomeisterschaft Baden-Württemberg.

Im schon mit der Fotoausstellung der 25. Herbrechtinger Fotowoche bestückten Rathaus von Herbrechtingen wurden der 1. Landesvorsitzende Jochen Preuß und der Vertreter der Stadt Herbrechtingen, Thomas Diem, vom 1. Vorsitzenden der Fotofreunde Herbrechtingen, Ralf Walter, begrüßt. Auch die aus dem ganzen Land angereisten Preisträger und Freunde der Fotografie wurden herzlich willkommen geheißen. Ralf Walter stellte in seiner Rede seinen kreativen Fotoclub an der Brenz vor, erzählte von den zahlreichen gemeinschaftlichen Aktivitäten des Vereins, lobte die gute Gemeinschaft und Aktivität der Mitglieder und wies auf die nun beginnende 25. Herbrechtinger Fotowoche mit der Ausstellung „Schwarzweiß“ und die weiteren Veranstaltungen hin.

Mit einer Audiovisionsschau durften die Gäste der Landesfotoschau einen Blick auf das kreative und erfolgreiche Schaffen der Fotofreunde werfen.

In seiner Rede als stellvertretender Bürgermeister freute sich Thomas Diem als Freund der Fotografie, die Landesfotomeisterschaft in Herbrechtingen begrüßen und  den Sonderpreis der Stadt auswählen zu dürfen. Er betonte, dass für ihn persönlich im Besonderen die Schwarzweiß-Fotografie einen hohen Stellwert einnimmt und in der Fotografie eine außergewöhnliche Bilddarstellung und Ästhetik ausstrahlt.

Nach der Begrüßung des 1. Landesvorsitzenden, Jochen Preuß, DVF-Land 7 Baden-Württemberg konnte die abwechslungsreiche Veranstaltung beginnen.

Insgesamt waren ca. 80 Personen anwesend und fast alle Preisträger waren zur Preisverleihung gekommen.

Zwischen den Ehrungen der Iris-Preisträger und der langjährigen DVF-Mitglieder, sowie der Preisvergabe der Sonderpreise, der Urkunden und Medaillen konnten alle bei der Landesfotomeisterschaft angenommenen Bilder in kreativ zusammengestellten AV-Präsentationen angeschaut werden und sorgten für Abwechslung. Während den Preisverleihungen wurden die jeweiligen Siegerbilder der einzelnen Preisträger ebenfalls auf der Leinwand präsentiert.

Ein besonderes kleines Highlight der Veranstaltung war die Verlosung einiger Sachpreise an alle anwesenden Teilnehmer der Lafo, die von den Fotofreunden ausgelost wurden.

Ebenso spielte eine ganz besondere Rolle die Laudatio von Jochen Preuß an den am selben Tag in seinem Amt verabschiedeten 2. Vorsitzenden Bruno Erni. Preuß sprach seinem langjährigen, treuen und oft mit persönlichem Rat zur Seite stehenden DVF-Vorstandskollegen seinen ganz besonderen Dank aus.

Nach der mehr als 3-stündigen Veranstaltung freuten sich die Fotofreunde mit den Vertretern des DVF Baden-Württemberg und allen anwesenden Gästen über eine sehr gelungene 57. Landesfotomeisterschaft 2016 in Herbrechtingen.

 

 

zurück zu Landesfotomeisterschaft 2016

aktualisiert: Montag, 2016-11-14, 15:40:33